Cercl'Air

Schweizerische Gesellschaft der Lufthygiene-Fachleute

Herzlich Willkommen

Der Cercl'Air ist die Vereinigung der schweizerischen Behörden- und Hochschulvertreter im Bereich der Luftreinhaltung und der nichtionisierenden Strahlung.

10 Okt. 2018

Fachspezialist/-in Umwelt und Verkehr 55%

Stelleninserat AWEL, Kanton Zürich

Zur Website

09 Okt. 2018

Fachtagung Lufthygiene

Dienstag, 30. Oktober 2018

Programm Tagung 2018
Rückblick auf das 53. MTK in Wien, 7. - 9. Mai 2018

23 Aug. 2018

Rückblick auf das 53. MTK in Wien, 7. - 9. Mai 2018

Das MTK ist die Veranstaltung, an der sich Lufthygiene-Fachleute aus deutschen und österreichischen Bundesländern sowie aus der Schweiz und Südtirol jährlich zum Erfahrungs- und Informationsaustausch im staatlichen Bereich treffen. Das MTK 2018 wurde zum ersten Mal in Österreich abgehalten. Den Organisatoren vom Umweltbundesamt Wien und dem Team von Jutta Geiger aus dem LANUV danke ich herzlich für die kompetent organisierte Tagung. Peter Maly

Zum Eintrag
BAFU: VOC-Lenkungsabgabe beibehalten, aber vereinfachen

22 Aug. 2018

BAFU: VOC-Lenkungsabgabe beibehalten, aber vereinfachen

Die UREK-S hat sich am 13. August 2018 mit der Motion Wobmann (15.3733) befasst, die eine Streichung der Lenkungsabgabe auf VOC verlangt. Einstimmig beantragt die Kommission, den Motionstext zu ändern: Die VOC-Abgabe soll beibehalten werden, aber der administrative Aufwand soweit als möglich reduziert werden. Kontakt: beat.mueller@bafu.admin.ch

Zur Website
OSTLUFT Jahresbericht 2017 als Webseite

22 Aug. 2018

OSTLUFT Jahresbericht 2017 als Webseite

Der OSTLUFT Jahresbericht 2017 erschien NEU auf einer Miniwebseite. Ein schneller Zugang zu Ergebnissen der Luftqualität, Auswirkungen und Handeln wird erreicht. Die neue Sparte «Fokus» stellt spezifische OSTLUFT-Analysen vor: Luftqualität im Bodenseeraum, Industrieeinfluss in Flums, Holzfeuerungen in Appenzell, Luftqualität in städtischen Entwicklungsgebieten des Kantons Zürich und lokale Folgen des Dieselskandals. Kontakt: peter.federer@ar.ch

Zur Website

29 Mai 2018

Newsletter 2/2018

Der aktuelle Newsletter mit Beiträgen des BAFU, der Wissenschaft sowie von kantonalen Fachstellen zu den Themen Lufthygiene und NIS.

Newsletter 2/2018

11 Apr. 2018

Neuer Jahresgrenzwert für PM2.5

Der Bundesrat hat am 11.4.2018 die Änderung der Luftreinhalte-Verordnung (LRV) genehmigt, welche per 1. Juni 2018 in Kraft treten und namentlich auf eine Verringerung der Feinstaubemissionen aus kleineren Holzfeuerungen abzielt. Zudem wurde ein Immissionsgrenzwert (Jahresmittelwert) für Feinstaub mit einem Durchmesser von weniger als 2,5 Mikrometern (PM2,5) von 10 µg/m3 festgelegt, der den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation entspricht.

Zur Website

22 Mär. 2018

Augen auf beim Autokauf

Medienmitteilung

08 Jan. 2018

Newsletter 1/2018

Der aktuelle Newsletter mit Beiträgen des BAFU, der Wissenschaft sowie von kantonalen Fachstellen zu den Themen Lufthygiene und NIS.

Newsletter 1/2018

06 Sep. 2017

Newsletter 3/2017

Der aktuelle Newsletter mit Beiträgen des BAFU, der Wissenschaft sowie von kantonalen Fachstellen zu den Themen Lufthygiene und NIS.

Newsletter 3/2017

03 Mär. 2017

sanu future learning ag Basiskurs "ABC Umweltbaubegleitung"

Spezialisten, die sich mit verschiedenen Umweltthemen wie Gewässer, Boden, Luft/ Lärm und Abfälle auf Baustellen auskennen und dafür sorgen, dass diese im Bauprozess umgesetzt werden, sind gefragter denn je.

Zur Website

23 Aug. 2016

Ozon und Sommersmog: Klimawandel gefährdet heutige Erfolge

Der Ozongehalt in der Umgebungsluft hat trotz erfolgreicher Luftreinhaltemassnahmen in der Schweiz nur wenig abgenommen.

Zur Website

17 Nov. 2015

«Luftlabor.ch»: Neues interaktives Lernangebot zur Luftqualität für Schulen

Schülerinnen und Schülern können sich neu interaktiv mit dem Thema Luftqualität auseinandersetzen.

Zum Eintrag